Disketten unter Linux formatieren

Nur damit ich es nicht nochmal suchen muss.  Erst Diskette auf 1,44 MB vorbereiten und dann Dateisystem erstellen 

fdformat /dev/fd0u1440

/sbin/mke2fs /dev/fd0u1440

 

Für die die sich wundern warum man das noch brauchen könnten. Ich mache meine ersten Versuche mit der Firewall pfsense  und möchte meine Konfigurationen auf Diskette speicher damit ich keine Festplatte brauche.

27.2.10 Weitere Beiträge zu: Linux

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License