Superwoman

    Für alle Frauen die glauben etwas nicht erreichen zu können.

    Spätestens bei Minute 4:00 fällt man vom Hocker.

    Datenschutzhinweis - Dieser Link startet einen externen Abruf des Videos bei Youtube

    18.11.19
    Weitere Beiträge zu: Frauen Motivation

    Farbkodierung von Netzwerkkabeln

    Wenn man das Netzwerk mit verschiedenen Segmenten aufteilt ist es recht praktisch am Patchfeld und in den Räumen farblich unterschiedliche Kabel zu verwenden. Dann kann man sofort sehen in welchem Netzwerk sich ein Kabel befindet. Bei zwei Netzwerken geht das auch noch. So ab 6 Segmenten wird es schwierig da man immer die unterschiedlichen Kabel vorhalten muss und einige Farben werden dann auch recht teuer.

    Ich wechsel jetzt zu einer manuellen Methode und kaufe einfach farbiges Isolierband.

    Farbkodierung Patchkabel mit Isolierband
    16.11.19
    Weitere Beiträge zu: Netzwerk Patchkabel

    FreeNAS Jails in VLAN einbinden

    Ziel war es, einen FTP Server in einem abgeschirmten VLAN in einem FreeNAS/FreeBSD Jail einzurichten. Jails an sich habe ich schon in meinem Standardnetzwerk eingebunden aber die Einbindung in ein VLAN war etwas komplizierter.

    Wenn man sein VLAN am Switch eingerichtet hat kann man das VLAN in FreeNAS ziemlich simpel definieren.

    Die Definition der Jails ist allerdings nicht ganz so ersichtlich. Ohne VLAN funktioniert es direkt. Erst über diesen Beitrag bin ich auf die richtigen Pfad gekommen. Mir fehlt wahrscheinlich einfach noch etwas an FreeBSD Jail Netzwerkwissen.

    Generell scheint es so zu sein das man in FreeNAS Jails nur auf einem Interface den vorhandenen DHCP Server verwenden kann. Für die VLAN Jails bedeutet dies, das ich die IP Adressen hart vergeben muss.

    Wichtig waren bei mir die Checkboxen “VNT” und “Berkley….”. Dann war es wichtig das man im IPv4 Interface an vnet(x) auswählt und die IP Adresse, Netmask und Default Router einträgt.

    Das VLAN darf man erst in den “Network Properties” unter vnet.default.interface auswählen

    13.11.19
    Weitere Beiträge zu: Freenas VLAN Jail

    Rechtschreibprüfung im Vim Editor

    Ich habe endliche Zeit gefunden mir die Rechtschreibprüfung in meinem vim “richtig” einzustellen.

    Die Farbe der auffälligen Wörter kann man so herausfinden

     :hi SpellBad ctermbg=003
    

    Wenn man das richtige gefunden hat einfach so in die .vimrc eintragen.

    Möchte man die Prüfung temporär ausschalten

       :set nospell
       :set spell
    

    Zum nächsten/vorherigen Fehler springen:

     [s  ]s
    

    Vorschläge bekommt man mit:

        z=
    

    Hinzufügen zum Dictionary

       zg   
       zw
    
    4.11.19
    Weitere Beiträge zu: vim

    Update zu #teamtrees

    Ein kurzes Update zu meinem #teamtrees Beitrag.

    Aktueller Stand sind fast 12 Millionen an Spenden. Auch wenn einige signifikante Einzelspenden dabei sind so scheint die Masse über die Kleinstspenden zu kommen

    Also wer noch nicht hat. Heute einen Kaffee weniger und ein oder zwei Bäume beitragen


    Datenschutzhinweis - Dieser Link startet einen externen Abruf des Videos bei Youtube

    2.11.19
    Weitere Beiträge zu: teamtrees spenden

    Freenas: restic Repositories mit FUSE mounten

    Ich möchte auf FreeNAS 12 ein restic Backup Repository mounten.

    Dazu musste ich auf meinem System zuerst die Einstellungen des Packetsystem wie hier beschrieben anpassen:

    more /usr/local/etc/pkg/repos/local.conf 
       local: {
        url: "file:///usr/ports/packages",
        enabled: no
       }
    more /usr/local/etc/pkg/repos/FreeBSD.conf 
       FreeBSD: {
           enabled: yes
       }
    

    Dann konnte Ich FUSE installieren und laden

    pkg update
    
    pkg install fuse
    
    kldload fuse 
    
    

    (Es kann sein das dies wegen des schreibgeschützten Bootmediums nach einem Neustart wieder gemacht werden muss. Da dies aber eine Aktion ist die ich nicht so häufig brauche kann ich damit leben)

    Jetzt kann man wie hier dokumentiert das Backup mounten. Da ich bei mir die notwendigen Paramenter für restic in einer Umgebungsvariable speichere geht das dann einfach

    mkdir /mnt/restic 
    $RESTIC_CMD unlock
    $RESTIC_CMD mount /mnt/restic/
    
    $RESTIC_CMD mount /mnt/restic
    repository 9a7af58f opened successfully, password is correct
    Now serving the repository at /mnt/restic
    
    

    und man kann schön durch das Verzeichnis laufen und die gewünschten Dateien kopieren.

    1.11.19
    Weitere Beiträge zu: Freenas restic

    #teamtrees: 20 Millionen Bäume

    Wieder so eine verrückte Idee die aus eine Laune heraus von einem wohl recht bekannten Youtuber gestartet worden ist. teamtrees.org

    Er möchte 20 Millionen Bäume pflanzen und dafür bis Ende des Jahres 20 Miolllen Dollar einsammeln.

    Die Idee und die Umsetzung durch die Arbor Day Fondation scheint realistisch und glaubwürdig. 1 Dollar = 1 Baum

    Also viel verkehrt machen kann man eigentlich nicht. Einfach heute einen Kaffee weniger und 2 Bäume pflanzen (oder mehr).


    Datenschutzhinweis - Dieser Link startet einen externen Abruf des Videos bei Youtube

    29.10.19
    Weitere Beiträge zu: teamtrees spenden

    Kurzurlaub am Wolfgangsee

    Eigentlich wollten wir ja einige Tage nach Südfrankfreich fahren und als wir die Reiseentscheidung am voreltzten Montag getroffen haben sah das Wetter auch fantastisch aus. Nur leider änderte sich das komplett am Dienstag Abend. Da wir aber trotzdem ein paar Tage aus der Hütte wollten haben wir andere potentielle Ziele in einer vernünftigen “Entfernungs/Temperatur” Relation gesucht. Rausgegekommen ist dann das Salzkammergut und da ich noch nie am Wolfgangsee oder in der Nähe war wurde diese Destination ausgewählt und sind auf den Campingplatz Berau gefahren.

    Wir hatten dann auch Glück mit dem Wetter auch wenn es am Morgen doch recht frisch war. Wir konnten einige Tage am See entspannen oder einige schöne lange Spaziergänge in den Hügeln machen. Nach einem Besuch in St. Wolfgang haben wir dann Abends mit Kind auch pflichtbewusst den Klassiker mit Peter Alexander geschaut.

    Es ist zwar nicht die Gegend in die ich unbedingt regelmässig fahren möchte aber es ist eine schöne Gegend die man Mal besuchen könnte.




    27.10.19
    Weitere Beiträge zu: Urlaub Österreich

    Tschüss Bus, hallo Superb

    Leider mussten wir uns von unserem sehr geschätzten VW T5 trennen. Er verlor an einer bestimmten Stelle Öl. In einer normalen Werkstatt konnte man das nur mit einem Austauschmotor reparieren. Das war leider nicht wirtschaftlich. Wahrscheinlich kann man mit langem suchen die richtigen Teile auch gebraucht finden. Dann braucht man noch jemanden der einem das bezahlbar repariert. Dafür fehlt mir aber leider das Fachwissen und auch die Zeit. Wahrscheinlich ist das gute Stück jetzt auf dem Weg in einen Ostblockstaat mit geringeren Löhnen und “TÜV” Anforderungen.

    Jetzt hoffen wir das wir mit einem jüngeren Skoda Superb Kombi eine längere Fahrzeit haben werden.


    18.10.19
    Weitere Beiträge zu: Auto t5 SkodaSuperb

    Festplattenverschlüsselung unter FreeBSD

    Ich wollte die Daten eines NAS-Server den ich ausser Betrieb nehmen wollte zusätzlich noch mal auf einer verschlüsslten Festplatte sichern. Basis für mein Vorgehen und diese Notizen ist im wesentlichen dieses Dokument

    Zuerst feststellen welche Festplatte es denn ist

    geom disk list
    ...
    ...    Geom name: da1    Providers:    1. Name: da1
    Mediasize: 500107862016 (466G)
    Sectorsize: 512
    Mode: r0w0e0
    descr: ST500LM0 12 HN-M500MBB
    ident: 3209495F9004
    rotationrate: unknown
    fwsectors: 63
    fwheads: 255
    

    also da1 ist die Platte um die es geht. Diese Platte wird erstmal bereinigt und mit einer neuen Partition versehen

    gpart destroy -F da1
    da1 destroyed
    gpart create -s GPT da1
    da1 created
    gpart add -t freebsd-ufs -i 1 da1
    da1p1 added
    

    In meinem Fall wollte ich die Platte nur mit einer Passphrase verschlüsseln

    geli init -s 4096  /dev/da1p1 
    Enter new passphrase: 
    Reenter new passphrase: 
    

    Jetzt die veschlüsselte Platte anhängen

    geli attach /dev/da1p1 
    Enter passphrase: 
    

    Dadurch wurde ein neues Device erzeugt

    ls /dev/da1p1.eli 
    /dev/da1p1.eli
    

    auf dem ich ein neues Filesystem erstelle

    newfs /dev/da1p1.eli 
    /dev/da1p1.eli: 476940.0MB (976773080 sectors) block size 32768, fragment size 4096
    using 762 cylinder groups of 626.09MB, 20035 blks, 80256 inodes.
     super-block backups (for fsck_ffs -b #) at:
      192, 1282432, 2564672, 3846912, 5129152, 6411392, 7693632, 8975872, 10258112, 11540352, 12822592, 14104832, 15387072,
      16669312, 17951552, 19233792, 20516032, 21798272, 23080512....
     ....
    

    Das können wir jetzt ganz normal mounten

    mkdir /mnt/private
    mount /dev/da1p1.eli /mnt/private/
    
    touch /mnt/private/firstfile
    ls -ls /mnt/private/
    total 4
    4 drwxrwxr-x  2 root  operator  512 Sep  4 17:04 .snap
    0 -rw-r--r--  1 root  wheel       0 Sep  4 17:06 firstfile
    
    df -h
     Filesystem             Size    Used   Avail Capacity  Mounted on
     ....
     ....
     /dev/da1p1.eli         451G    8.0K    415G     0%    /mnt/private
    

    Aushängen geht dann so

     umount /mnt/private/
     geli detach /dev/da1p1.eli 
    

    Das ganze wollte ich natülrich auch noch auf dem neuen NAS testen.

     geli attach /dev/da2p1
     Enter passphrase: 
     mkdir /mnt/altes-nas   
     mount /dev/da2p1.eli /mnt/altes-nas 
     ls -ls /mnt/altes-nas 
     .....
     ....
    

    und die Verzeichnisse konnten gelesen werden.

    17.10.19
    Weitere Beiträge zu: FreeBSD

    Magnetleuchten für den Notfall im Auto

    Auf dem Erste Hilfe Kursus im Juni gab es auch wieder gute Anregungen für einfache und preisgünstige kleinere Werkzeuge. Jetzt habe ich im Auto nebem dem Notfallmesser auch noch diese magnetischen Warnblinkleuchten. Drei Stück kosten ca 20 Euro. Sie halten magnetisch am Auto und haben auch einen Haken mit dem man sich so eine Leuchte an den Gürtel hängen kann.

    Dann ist man im Notfall in der Nacht mit ausgefallener Batterie auch gut zu sehen.

    Notfall Warnlampe


    Notfall Warnlampe


    Notfall Warnlampe


    12.10.19
    Weitere Beiträge zu: Notfall ErsteHilfe

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License