xt:Commerce: Kommentarvorlagen löschen

Wenn man in xt-commerce oder noch besser in xtcmodified die Kommentarvorlagen von hier verwendet, kann man sich lästige Tipparbeit etwas sparen. Man hat die Möglichkeit, persönliche Kommentare aus einer Auswahlliste heraus in das Kommentarfeld zu setzen. Diese werden dann bei einer Statusänderung per Email gesendet. Eine einfache aber effektive Sache. Vielleicht gibt es das auch von woanders aber damals hatten wir das nur dort gefunden.

Allerdings gibt es keine Möglichkeit existierende Kommentare zu editieren und neu abzuspeichern. Da ich ein Fan von minimalistischen Kommandozeilen bin und "unnötige" Oberflächen wie phpmyadmin gerne vermeide hilft also nur der Griff in die Datenbank. Dort löschen und neu anlegen.

Hier ist meine Doku. Wie bei jedem Aufruf der Mysql Kommondozeile: erst Datenbankbackup und wie bei allen Dingen hier in meinem Blog. "Use at your own risk" (tut aber nicht weh habs grad genauso gemacht ;-)

Was ist zu tuen

1. Anmelden an der Datenbank

2. Anzeige der existierenden Kommentare und IDs

3. Löschen des Kommentar mit der ID

#mysql -u datenbankuser -p yourxtcommerce-db

mysql> select id,title from mail_templates;

+----+--------------------------------------+
| id | title                                |
+----+--------------------------------------+
|  1 | x test1.1                            |
|  2 | Kommentarbaustein 1....              |
|  3 | Kommentarbaustein2 .....             |

mysql> delete from mail_templates where id='die-nummer-die-ihr-loeschen-wollt' ;

Interessiert wahrscheinlich keinen aber jetzt verstehe ich es wenigstens wieder wenn meine Frau das mal wieder braucht.

5.2.10 Weitere Beiträge zu: mysql xtcmodified Linux

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License