Les Baux de Provence: auf jeden Fall einen Abstecher wert

Auf dem Weg an das Mittelmeer oder bei einer Reise in die Provence sollte man auf jeden Fall einen Abstecher nach Les Baux de Provence machen. Eine Ruinenanlage mit 6000 Jahre alter Geschichte. Man kann noch deutlich die in den Felser gehauenen Häuser mit Regalen erkennen. Auch das Dorf davor ist gut erhalten.

201004-les-baux.jpg

Es werden auch interessante Vorführungen geboten. So konnte ich zum ersten mal reale Nachbauten von Katapulten in Betrieb sehen. Bei guten Wetter soll man bis ans Mittelmehr sehen können (ich konnte das  allerdings noch nicht erleben)

201004-les-baux-katapult.jpgIch war zum ersten mal mit 8 Jahren an diesem Ort und war ganz fasziniert als mein Vater mir erzählte, daß er mit zwanzig Jahre hat einschliessen lassen und dort übernachtet hat. Mit 19 ist mir das auch gelungen und habe eine Nacht auf dem Felsen im Freien übernachtet. Jetzt war ich mit meinem Sohn da. Nur leider wird er dort nicht übernachten können, das es inzwischen zu einem netten "Museum" ausgebaut wurde.

Tipp,

  • auf jeden Fall windfest anziehen. Da oben weht immer ein starker Wind
  • vorher erkundingen wann dort Vorführungen statt finden. Sollte man nicht verpassen
  • festes Schuhwerk. Die Treppen sind sehr ausgeswaschen.
  • man sollte schon 3 Stunden Zeit einplanen. Plus Anfahrt von der Autobahn also ein halber Tag

 

(Katapult Foto: yaocheng)

8.4.10 Weitere Beiträge zu: Provence Urlaub

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License