Nistkasten Kamera: Meisen-TV

201004-meise2.JPGVor drei Jahren hatte ich einen Nistkasten für Kohlmeisen mit einer kleinen schwarzweis Kamera gebaut. Die Idee und den Plan hatte ich von hier genommen.

Die Kamera hängt nahe an dem Fenster und das Kabel vom Nistkasten habe ich durch den Rolladenkasten reingefummelt. Innen kann man dann das Bild durch einen kleinen Fernseher sehen.

Im ersten Jahr hatten wir auch eine Gastfamilie in dem Nistkasten und wir konnten über die Kamera sehen wie es von der ersten "Wohnungsbesichtigung" über den Nestbau bis zum Legen der Eier kam. Da wir dann im Urlaub waren hatten wir das Schlüpfen nicht mehr mitbekommen. Der Nestkastenn war schon wieder leer als wir aus dem Urlaub kamen.

Dann war lange Zeit ruhe und unser Nistkasten mit Kamera stand leer. :-(

Dieses Jahr kam wieder Bewegung rein. Im Nistkasten wurde ein Nest gebaut das leider zum grössten Teil in einem toten Winkel der Kamera liegt. So haben wir die Eier nicht gesehen aber dafür kann man jetzt am unteren Bildrand die kleinen Köpfe sehen. Hier schon mal Bilder des Nistkastens mit der Kamera von aussen. Kamerbilder von innen folgen noch.

 

201004-meise1.JPG

30.4.10 Weitere Beiträge zu: Nisthilfen MeisenTV

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License