Paraflex Sport 1.2: die Lenkmatte für maximalen Frust

Kurz vor meinem urlaub fiel mir noch ein, das mein Sohn beim letzten mal ersten Spass mit einem Drachen hatte. Also dachte ich mir: "was solls schauen wir mal ob wir nicht einen Lenkdrachen für Kinder finden. Das könnte jetzt am Meer Spass machen"

Nach kurzem Suchen kam ich auf den Paraflex Sport 1.2. Höhrte sich toll an:


Die zweileinigen Sportflitzer sind der ideale Flugspaß für die ganze Familie. Ihre Handhabung ist denkbar einfach, Du nimmst den Drachen aus der Tasche, wickelst die Leinen in voller Länge ab und ziehst den Drachen mit einem kurzen Zug in den Wind – Los geht’s!


Jawoll: Los gehts mit stundenlangem Leinen auseinander fummeln.

Bei anderen Shops (Namen möchte ich nicht nennen aber die bekommen noch einen "Hinweis" von mir) geht man noch weiter

Diese Minimatte ist ein ultimativer Einsteiger-Tipp für alle Kids ab etwa 8 Jahren

Aber nur wenn die Kids Spass dabei haben, einen generften Vater in traumhafter Umgebung dabei zu beobachten, wie er Leinen auseinander fummelt. Ich weiss nicht welchen 8 Jährigen die Besitzer dieses Shops kennen. Vielleicht ist das auch auf das Zuggewicht gedacht. Keine Ahnung.

Meine lieben Verkäufer und Hersteller. Wenn ich lese, daß ein Produkt für 8 Jährige geignet ist, dann gehe ich davon aus, das ich als nicht total vergreisster Anfang 40er das Gerät in überschaubarem Zeitraum auch bedienen kann. Im Zweifel ist nämlich meine Geduld noch etwas höher als die meiner Kinder. Und ich habe schon normale Drachen in der Luft halten können. Es ging mir auch nicht darum innerhalb von drei Minuten meine erste Acht fliegen zu können. Ich war recht anspruchslos. Er sollte erst einfach nur in der Luft bleiben.

Der erster Versuch dauert 10 Minuten um dann aufzuhöheren dem flatterndem und drehenden Waschlappen zu zusehen. Erste Vermutung: "wahr wahrscheinlich zu viel Wind. Was solls morgen ist auch noch ein Tag" und 40 Minuten Drachenleine auseinanderdrösseln wollte ich immer schon. Der nächste Versuch war wahrscheinlich zu wenig Wind aber ich schaffte es sogar 5 Minuten in der Luft zu bleiben bei nur 10 Minuten Flattern und 20 Minuten Leinen fiddeln. Hoffnung keimte auf. Den dritten Versuch brac201004-paraflex-sport.jpgh ich nach 3 min in der Luft und 20 Minuten fiddeln ab. Der Strand könnte wir man hier sehen kann auch nicht besser sein.

Da ich weiss, daß mich bei so was der Ehrgeiz packt und mir das Ding keine Ruhe lassen würde habe ich es direkt in den nächsten Mülleimer entsorgt. Sonst hätte ich mich noch die nächsten Tage darüber geägert und dafür bin ich nicht hier. Es mag auch sein das ein erfahrener Lenkdrachen Pilot dieses Lappen bei der richtigen Windstärke beherschen kann.

Aber "Familien- oder Kindertauglich" ist das bei weitem nicht.
 
P.S. Und damit dieser Artikel bei Google auch gefunden wird hier noch die richtigen Wörter "Paraflex Sport von Wolkenstürmer machte mir nur Probleme und Schwierigkeiten, erzeugt bei mir maximalen Frust und Ärger und ist damit eine sehr schlechte Erfahrung für mich und meine ganze Familie" Gut ist nur das sich der finanzielle Verlust im Rahmen einr Pizza mit zwei Bier hält

P.P.S Bloggen tut gut.




 

2.4.10 Weitere Beiträge zu: Lenkmatte Paraflex Urlaub Wolkenstürmer

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License