Hard- und Softwareinventur mit open-audit

Wenn man einen Überblick über die PCs bekommen möchte und nicht alle Daten selber aufschreiben möchte scheint open-audit eine gute Lösung zu sein. Es verspricht ein automatisiertes Einsammeln aller wichtiger Hardware und Softwarekonfigurationen und deren Ablage in einer MySQL Datenbank.

Wenn die Voraussetzungen wie Apache2 / PHP / MySQL schon installiert sind, ist die Installation denkbar einfach. Ich habe mich für die Installation via SVN entschieden. Erst wird in das Verzeichnis des Webservers gewechselt und ein "Programm Verzeichnis" erstellt. Dann werden die Programmdateien via svn ausgescheckt, zwei Konfigurationsdateien erstellt und die korrekten Berechtigungen für den Webserver vergeben. Dann gehts auch schon mit dem Webbrowser weiter.

cd /var/www/localhost/htdocs/
mkdir oa
svn co https://open-audit.svn.sourceforge.net/svnroot/open-audit/trunk/ .
touch include_config.php
touch scripts/audit.config
chown apache * -R


http://servername/oa/setup.php

oa-1.png

oa-2.png

oa-3.png

oa-4.png

oa-5.png

oa-6.png

oa-7.png

18.6.10 Weitere Beiträge zu: open-audit

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License