Vögel ganzjährig füttern

Ich gebe ja zu das ich dem folgenden Irrtum auch lange aufgesessen bin

Vögel darf man erst bei Frost füttern

Ein Artikel in der Welt eines Ornithologen aus dem Max Plank Institut hat mich allerdings nachdenklich gemacht. Am Ende hat mich folgender Vergleich überzeugt.

Wenn sie nur bei Frost füttern, ist das so, als wenn ein Wirt fünf vor zwölf ein Schild am Gasthaus anbringt, auf dem steht "Hier Mittagstisch".

Generell ist offensichtlich ein geringeres Nahrungsmittelangebot an Samen zu beobachten. Da muss bei bei Monokulturen in der Landwirtschaft und englischen Räsen in den Wohgebieten kein Wissenschaftler sein um das zu beweisen. Wenn man nur bei Schnee und "kurz vor dem Verhungern" füttert wird man dieses Defizit nicht ausgleichen können.

Zur Tat geschritten und ein Vogelhaus gebaut. Die Anleitung habe ich von hier genommen.

201006-vogelhaus.JPG

13.6.10 Weitere Beiträge zu: Garten Vogelhaus Nisthilfen

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License