Frau Aigner - bitte den Therapeuten verklagen und nicht Facebook

Nach dem der Verbraucherschutz bei den Bahnkunden wohl dem Verkehrsminister zur medialen Ausschlachtung überlassen wurde hat sich Frau Aigner wieder an Ihre KernInkompentenz erinnert. Ihr Kampf gegen Facebook.

Heute im Focus

Die Firma ließ eine Software entwickeln, um Kontaktdaten von iPhones direkt auf Facebook zu übertragen. „Wenn meine engsten Mitarbeiter beispielsweise ihr iPhone synchronisieren würden, landet meine geheime Handynummer samt Mail-Adresse bei Facebook, ohne dass ich es erfahre.“

Nein??? Wirklich???? Aber moment mal. Wer hat den die geheime Telefonnummer von Frau Aigner gespeichert? Das war ja wohl Ihr Mitarbeiter. Man sollte sich schon überlegen wem man welche Daten gibt. Und was bitte kann Facebook dafür das Sie so intelligente Mitarbeiter haben. Wahrscheinlich dieselben die Sie für dieses Interview vorbereitet haben.

Aber es kam ja noch besser

Ein Psychotherapeut war besorgt, weil seine Patienten Listen von Freundschaftsvorschlägen bekamen, auf denen auch die Namen weiterer Patienten auftauchten.

Heist das der Psychotherapeut hat die Daten seiner Patienten mit Facebook synchronisiert? Ist der Gaga? Wer verklagt eigentlich den Therapeuten?

Und dann dies hier

„Ich habe ein Problem damit, wenn ein Teil der Gewinne von Facebook auf der Verletzung bestehender Gesetze beruht“,

Also ich bin ja kein Jurist aber erstes kenne ich keinen Abschnitt im Datenschutz der einem Unternehmen verbietet das deren Kunden Adressdaten speichern. Zweitens: wenn ich was übersehen haben sollte dann möchte ich auch, daß Frau Aigner Strafanzeige gegen Xing erstattet. Ich weiss das - ist nicht genau dasselbe und das könnte für Frau Aigner zu kompliziert sein. Aber Xing bietet schon seit langem eine Funktion wo man sich sein lokales Adressbuch mit Xing synchronisieren kann. Frau Aigner - kurzer Hinweis:  das ist fast dasselbe.

20100717-xing-address-book-facebook.png

Wann fangen unsere Medien eigentlich an diesen Quatsch mal kritisch zu hinterfragen.

17.7.10 Weitere Beiträge zu: Schaumschläger Datenschutz

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License