RIP - ein Nachruf auf ELENA

Es gibt noch Hoffnung auf die Existenz von intelligentem Leben auf dem Planeten Mars äähh Planeten Bundestag. In der FTD von Montag

Die Bundesregierung will das erst zu Jahresanfang gestartete Daten-Mammutprojekt «Elena» wegen einer Kostenexplosion und technischer Mängel auf Eis legen. Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) schlug vor, das Verfahren für unbestimmte Zeit auszusetzen.

Das  nenne ich eine Beerdigung erster Klasse. Vielleicht hat ja auch der vielfältige Druck von Datenschützern dazu beigetragen dieses IT Monstrum mit ausgeschaltetem Bürgerrechten einzuschläfern. Aber wahrscheinlich war es am Ende einfach das Geld.

Seis drum. Hoffentlich taucht diese Krake nie mehr auf. Sonst sollte man von diesem Video noch eine Version drehen die da heist

Elena - Denn-Du-Bist-Sozialhilfeempfänger.

Nach demselben Prinzip werden nähmlich bei ELENA alle Gehaltsdaten gesammelt. "Du könntest ja mal einen Antrag stellen - deswegen sammeln wir schon mal Deine Gehaltsdaten"

Du bist Terrorist from alexanderlehmann on Vimeo.
 

8.7.10 Weitere Beiträge zu: ELENA

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License