Gnome: Anzeige von Netzwerklaufwerke in Datei Dialogen

Unter Gnome (und vielleicht auch woanders) kann man zwar Netzwerklaufwerke einrichten nur leider kann man die nicht in den Anwendungen im Dateidialog ansprechen. Also kein "File Save"  Mit folgendem kleinere Trick geht es.

  1. das Neztwerklaufwerk wie immer mounten
  2. Im File Browser in das Home Verzeichnis wechseln und unter "View" "Show hidden files" auswählen
  3. den Folder .gvfs auswählen.
  4. rechte Maustaste und "Make Link" auswählen
  5. Umbennenen von "Link to .gfvs" in etwas was Ihr versteht (z.B. "Netzwerklaufwerke)

Danach findet man immer im persönlichen Verzeichniss unter diesem Link seine Netzwerklaufwerke.

10.7.10 Weitere Beiträge zu: Linux Gnome

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License