Notebookbildschirme umschalten unter Ubuntu

Unter Linux ist es immer noch nicht so richtig einfach mit einem Notebook zwischen internen und externen Monitoren umzuschalten. Je nach Grafikkarte gibt es zwar kleiner Hilfsprogramme am handlich sind die nicht immer.

Das Programm disper scheint hier einen guten Schritt weiter zu gehen. Unter Ubuntu kann man es einfach von hier installieren.

disper ist ein Kommandozeilen Programm. Damit ich hier keine Programme starten muss sondern schnell wechseln kann habe ich die "Musik" Tasten über die "Keyboard" Shortcuts "umbelegt" 

  • Lied vor => Bildschirm nach rechts erweitern
  • Lied zurück => Bildschirm nach links erweitern
  • Lied stop => nur intern
  • Lied pause => Bildschirm klonen

201009-disper.png

30.9.10 Weitere Beiträge zu: Gnome

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License