Brauchen wir wirklich Zuwanderung, oder

wäre es nicht besser die Abwanderung zu verhindern? Gemäss Statistischem Bundesamt sind in 2008 mehr Personen ausgewandert als zugewandert. Ich habe zwar keine genauen Daten, nehme aber an das die Masse der Auswander nicht Empfänger von staatlichen Transferleistungen ist sondern eher im Bereich der Hochqualifizierten liegt.

201010-zu-und-abwanderung.png

Auch für 2009 gilt ähnliches

Aus der Bilanzierung der Zu- und Fortzüge ergibt sich für 2009 ein Wanderungsdefizit von 13 000 Personen.

Warum machen wir uns Gedanken ausländischen Fachleute nach Deutschland zu bekommen wenn wir es zulassen, daß die mit deutschen Steuergeld ausgebildeten Hochqualifizierten wegwandern? Warum sollte ein Inder kommen wenn die Deutschen auswandern? Als Inder würde ich mir anschauen wohin die Deutschen Auswanderer gehen und denen folgen.

Klingt mir irgendwie nache eine Pseudodebatte um sich wichtig zu machen.

23.10.10 Weitere Beiträge zu: Migration

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License