Wovor wir Angst haben sollten

Ich kann die Zahlen zwar nicht überprüfen und konnte auch keine andere Quelle finden, aber vom "Bauchgefühl" erscheinen sie schlüssig

In Deutschland starben in den letzten zehn Jahren:

durch Rauchen   1.200.000
durch Alkoholmissbrauch   420.000
durch mangelnde Hygiene im Krankenhaus   400.000
im Straßenverkehr  58.000
durch Terror 0

Womit mal wieder bewiesen sein könnte das Angst halt nich allein rational begründet ist. "Schleichende Gefahren" mit "wenig Toten pro Auftreten" werden halt kaum wahrgenommen. Deswegen schafft es ein Flugzeugunglück in die Nachrichten aber 20 Autounfälle an einem Wochenende in Deutschland nicht.

Die Zahl Null für Terror halte ich allerdings für fragwürdig. Terror nur auf den jetzt diskutierten zu reduzieren wird vielen Betroffenen von rechts- oder linksradikalem Terror nicht gerecht.
 

Aber trotzdem: Nicht hysterisch machen lassen durch die Medien. Gestiegene Aufmerksamkeit ja.

28.11.10 Weitere Beiträge zu: Innenpolitik

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License