Alternative Aktivgastronomie

Gestern ging ich von meinem Büro in die Kantine und was musste ich feststellen? Weder die Kantinentische waren gedeckt noch das Essen war fertig. Der Kantinenchef strahlte mich an und sprach:

Ja das ist ein neuer Trend. Alternative Aktivgastronomie. Der Kunde wird am Prozess der Essenerstelluntg beteiligt.
Das ist jetzt voll im Trend.

Der Koch erwartete doch tatsächlich dann noch, das ich als Kunde der aus dem Büro kommt noch beim Tische eindecken helfe und beim Nudeln abgießen mit machen sollte.

Unglaublich. Ohne Worte. Unverschämtheit.

Ach - habe ich erwähnt das ich im Homeoffice arbeite und das ich mit dem "Kantinenchef" verheiratet bin? ;-)

19.3.11 Weitere Beiträge zu: Homeoffice

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License