Eine Brooktree Bt878 Videokarte unter Debian installieren

Mein Ziel war es eine recht preisgünstige PC Karte zum Anschluß von Videokameras unter Debian installiert zu bekommen. Für ca 20 Euro habe ich dazu in Schanghai eine 4 Kanal Karte bestellt. (Das war die mit der sehr einfachen Verpackung)

Diese Karte hat einen Chip vom Typ Brooktree Corporation Bt878 und sollte von einem aktuellen Linux standardmäßig unterstützt werden.

Ich musste nur eine Datei erstellen und einen Parameter für den Ladevorgang angeben

vi /etc/modprobe.d/bt878.conf
options bttv card=77

Nach dem neuladen / neustart kann man das dann so prüfen

dmesg | grep Bt8
[   10.969628] bttv: Bt8xx card found (0).
[   10.969749] bttv0: Bt878 (rev 17) at 0000:00:0a.0, irq: 11, latency: 132, mmio: 0xfedfe000
[   10.969810] bttv0: using: GrandTec Multi Capture Card (Bt878) [card=77,insmod option]

 

201104-bt878.jpg

Der Rest der Insallation von motion ging dann ganz normal

15.4.11 Weitere Beiträge zu: Video

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License