Mac OSX: versteckte Dateien sichtbar machen

Richtig so Ihr Apple Entwickler. Wenn eine Datei versteckt ist soll sie auch versteckt bleiben. Damit auch ja keine Jünger der Mäusegläubigen auf die Idee kommt damit was zu tuen. Deswegen gibt es auch nicht wie bei Windows oder Linux eine einfache Checkbox bei der man sagen kann ob man diese Dateien angezeigt bekommen möchte. Wo kämen wir denn da hin?? Nein!!!. Wer sich auf den Pfad der Untugend bewegt soll auch ein Terminal aufmachen können und folgende ketzerische Zeichenkette eingeben

mac-mini:~ hagenbauer$ defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles -boolean true;killall Finder
mac-mini:~ hagenbauer$ defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles -boolean false ;killall Finder

6.7.11 Weitere Beiträge zu: Mac

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License