Frische Lachsravioli

Heute war Nudeltag. Lachsravioli. Rezept ist ganz einfach

Füllung:

  • ein Paket Frischkäse
  • 200 g Räucherlachs
  • in einen Schüssel und mich einem Pürierstab vermischen

Nudeln

  • 400 gr Mehl
  • 4 Eier
  • in die Küchenmaschine zu einem festen Teig vermischen

Nudelteig dünn ausrollen, einen Teelöffel Füllung drauf und zweite Lage Nudeln drauf. MIt Kitchen Aid und Nudelaufsatz natürlich einfacher. Aber wenn Ihr mal auf den Geschmack von frischen Nudeln gekommen seid ist so ein Nudelaufsatz schnell im Haushalt.

Die Nudeln dann einfach in heißes Salzwasser und kochen (Ich teste immer an den Kanten ob sie fertig sind)

Dazu nur noch Parmesan - das wahrs.

Tip: Beim ersten Mal nicht mit sechsjährigen Kindern die "helfen" das ist erst für Fortgeschrittene ;-)

201108-lachsnudeln.JPG

 

 

28.8.11 Weitere Beiträge zu: Kochen

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License