isyncr: Synchronisation von iTunes mit Android

Bisher habe ich diesen Mechanismus genutzt um die Lieder von iTunes auf die SD Karte für meine Android Telefone zu bekommen. Aufgrund der vielen (Kinder-) Lieder paßt allerdings nicht mehr die ganze Bibliothek auf die SD Karte und ich würde gerne mithilfe von Playlisten die Datenmenge einschränken. Das würde zwar auch mit dem bisherigen Ansatz noch gehen, wird aber umständlich. isyncr stellt hier eine Alternative da.

Die Installation geht normal vom AppStore. Danach wird man gefragt, ob man es auf der SD Karte oder auf dem internen Speicher installieren möchte. Ich habe SD Karte gewählt. Dann kommt ein Tutorial.

isyncr besteht aus einem Teil der auf dem Android Phone läuft und einem Teil der auf dem Computer läuft. Auf dem Android läuft nur das Tutorial und der Teil der ein Programm auf die SD Karte schreibt.

Schliesst man das Telefon an dem Mac (oder PC) an kann man die MAC Komponenten von isyncr starten wenn man vorher USB Debugging auf dem Android eingeschaltet hat. Auch diese Schritte werden in dem Tutorial erläutert. Ist das Gerät am Mac angeschlossen kann man auf der SD Karte das Programm finden.

In einer Dialogbox kann man dann die Playlisten von ITunes auswählen die man synchronisieren möchte und los geht es.

Es gibt auch noch eine Wifi Variante die es erlaubt auch ohne USB die Synchronisation durchzuführen die ich aber fürs erste erstmal nicht brauche.

 

29.11.11 Weitere Beiträge zu: Android ITunes

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License