GMail: Na das nenne ich mal eine vage Zeitschätzung

GMail hat momentan ein paar Probleme. Ist mit Sicherheit für viele wirklich kritisch. Putzig finde ich aber die Prognose von Google

wir erwarten eine Lösung für alle Nutzer innerhalb der nächsten Zeit. Beachten Sie, dass dieser Zeitrahmen eine Schätzung ist und sich möglicherweise ändert.

Wohin bitte könnte sich der Zeitraum "in der nächsten Zeit" eigentlich ändern? Eigentlich doch nur "richtig nach hinten"

201204-gmail.pngIst übrigens in der englischen Formulierung genauso

17.4.12 Weitere Beiträge zu: google

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License