Die VHS Kassette: modernes Kommunikationsmittel deutscher Amtstuben

Ein Teil der jüngeren Leser wird sich jetzt fragen "VHS" - watt isssn dattt??? Volkshochschule????

Jaja, ich erinnere mich. Zeiten in denen mal auf dem Boden lag, die Zeiten eines Spielfilm eingegeben hat und dann die Kassette hinter die erste Aufnahme gespult hat.

Und dann kam man nach Hause und die Aufnahme war unvollständig weil sich wegen dem Brennpunkt zum Anlass des Todes eines berühmten Schauspieler die Zeiten geändert haben.

Jaja. Und da gab es dann die schönen Kassettenhüllen in Buchform für das Bücherregal.

Ein Medium aus einer vergangenen Zeit? Mitnichten.

Deutsche Amtstuben fordern einen noch heute auf, eine solche Kassette mit Rückporto??? zuzusenden wenn man ein Beweisvideo von ca 1 Minute länge sehen möchte.

Cool nicht wahr?

201208-vhs-kassette.png

23.8.12 Weitere Beiträge zu: Bürokratie

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License