Facebook und das Sommerloch

Ich bin wirklich kein Fan von Facebook. Aber momentan scheint jeder eine Möglichkeit zu suchen um mit "Kritik" an Facebook in die Medien zu kommen. Diese Woche wollten Politiker und Polizeigewerkschaft Facebook an den Polizeieinsatzkosten für illegale Faceobook Parties beteiligen.

Ein Innenminister beweist seine Medienkompetenz auf die Frage: "Sehen Sie auch Facebook in der Verantwortung?" mit

Gall: Ja. Eine kommerzielle Internetplattform, die so etwas ermöglicht, trägt auch ein großes Maß an Verantwortung.

Hoffentlich kommt her Gall nicht auf die Idee die Telekom zu verklagen da sie ja den Internetzugang bereitstellt.

 

 

12.8.12 Weitere Beiträge zu: Facebook

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License