Ein echter Fehlkauf: Meru Korkenzieherhering

Ich hatte diesen Korkenzieherhering eigentlich gekauft um den Hund beim Zelten anzubinden. Auch wenn er als "normaler" Zelthering beschrieben wird.

Aber für beide Zwecke ist er vollkommen unbrauchbar. Der einzige Untergrund auf dem er wahrscheinlich funktioniert ist ein Golfplatzrasen - und da kommt man auch mit normalen Heringen aus.

Im Sand kann er ohne große Mühe rausgezogen werden und auf einem normalen südeuropäischen Zeltplatzboden aus trockener Erde bekommt man ihn gar nicht reingedreht.

Für den Hund reicht ein normaler Hering den man so richtig tief in den Boden rammt.

Trauriger Gewinner des "wird noch im Urlaub weggeworfen" Awards

201210-fehlkauf-meru-korkenzieher-hering.png

17.10.12 Weitere Beiträge zu: Zelten

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License