X11 Forwarding auf einen Mac

Wenn man ssh mit dem Parameter -X verwendet

ssh -X serveraddresse

hat man die Möglichkeit normale Linux Anwendungen die auf der grafischen Oberfläche XWindow basieren von einem anderen Rechner auf den eigenen Linux Rechner auszugeben. Dies geht auch mit OSX auf einem Mac wenn man die folgenden kleine Änderung durchführt.

sudo vi /private/etc/sshd_config
X11Forwarding yes

und neustarten (Es würde auch reichen nur den sshd Dienst neu zu starten aber ich hatte keine Lust herauszufinden wie das geht)

Jetzt kann man einen Mac auch schön verwenden um grafische Linuxanwendungen auf einem Rechner "im Keller" zu verwenden.

 

18.2.13 Weitere Beiträge zu:

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License