Trainingspläne mit MyAsics

Meine beiden letzten Marathonläufe habe ich mit Trainingsplänen von Asics  vorbereitet. Was ich sehr gut finde ist, dass sie auch etwas längere Trainingsvorbereitungen und nicht nur die "üblichen" drei Monatspläne erstellen. Was aus der Trainingsplanlehre wohl nicht optimal ist, sind die fehlenden Intervallläufe aber ich habe diese nicht vermisst.

Gut gemacht ist auch der ICal Feed. Damit kann man sich seine Trainingseinheiten schön auf einem entsprechenden Kalender darstellen lassen.

Aber wenn man auf der Suche nach einem Plan ist der auf eine Zielzeit außerhalb der üblichen Zielzeiten ist sollte man sich das auf jeden Fall anschauen.

Ich jedenfalls habe damit sehr gut Ergebnisse erzielt.

201304-marathonplan-mit-asics.png

27.4.13 Weitere Beiträge zu: Laufen

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License