Hallo Asterisk - so schnell werden wir den nicht los

Vor einiger Zeit wollte ich den Asterisk Server komplett abschalten und Fax und Anrufbeantworter auf der Fritzbox laufen lassen. Zumindestens für den Anrufbeantworter werde ich den Asterisk Server wieder in Betrieb nehmen (auch wenn das mit Sicherheit etwas overkill ist).

Warum? Die Fritzbox erlaubt zwar eine Klingelsperre aber leider gilt die für alle Telefonnummern. In unserem Fall brauchen wir einen Anrufbeantworter für unser Geschäft der am Wochenende und ausserhalb der "Geschäftszeiten" sofort anspringen soll. Auch möchten wir im Urlaub alle Anrufe sofort auf den AB schicken aber gleichzeitig die private Telefonnummer normal weiterverwenden. Das kann die Fritzbox nicht.

Zusätzlich habe ich es im Dialplan des Asterisk Servers eingerichtet das Anrufe von meiner eigenen Mobilnummer erheblich länger klingeln bevor der AB anspringt als bei allen anderen Nummern.

Diese zwei Funktionen kann der AB der Fritzbox nicht und deswegen.

# /etc/init.d/asterisk start


 

30.5.13 Weitere Beiträge zu: Fritz!Box Asterisk

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License