Festplattentausch bei Hetzner - toller Service

Als ob ich es geahnt hätte. Vor ein paar Tagen habe ich noch die Smartmontools installiert.

Heute meldete sich meine Logfile Überwachung mit ganz hässlichen Fehlermeldungen. Die zweite Festplatte hat den Geist aufgegeben und wurde aus dem Raid entfernt:

: [12611664.614909] end_request: I/O error, dev sdb, sector 0
: [12611664.643082] end_request: I/O error, dev sdb, sector 26218488
: [12611664.643194] end_request: I/O error, dev sdb, sector 26218488
: [12611664.654540] end_request: I/O error, dev sdb, sector 26218488
: [12611664.654563] raid1: Disk failure on sdb2, disabling device.
: [12611664.654462] sd 1:0:0:0: [sdb] Unhandled error code
: [12611664.654478] sd 1:0:0:0: [sdb] Result: hostbyte=DID_BAD_TARGET driverbyte=DRIVER_OK
: [12611664.654506] sd 1:0:0:0: [sdb] CDB: Write(10): 2a 00 01 90 0f f8 00 00 08 00
: [12611664.654563] raid1: Operation continuing on 1 devices.
: [12611664.654598] raid1: sda2: redirecting sector 1048544 to another mirror
: Fail event detected on md device /dev/md1, component device /dev/sdb2

Schon 20 Minuten nachdem ich den Festplattendefekt bei Hetzner gemeldet habe bekam ich schon die Mail: Festplatte ausgetauscht.

Also entweder habe ich einfach Glück gehabt oder das ist einfach ein guter Service. Ich glaube eigentlich an den guten Service.

Natürlich ist es meine Aufgabe das Raid wieder einzurichten. Meine Anleitung von hier hat leider nicht geklappt weil das Kopieren der Partitionsinformationen so nicht mehr ging. So hat es dann geklappt:

Partitionsinformation von der alten auf die neue kopieren

sgdisk -R=/dev/sdb /dev/sda
sgdisk -G /dev/sdb

Die Partitionen in das Raid einfügen

mdadm --manage /dev/md0 --add /dev/sdb1
mdadm --manage /dev/md1 --add /dev/sdb2
mdadm --manage /dev/md2 --add /dev/sdb3
mdadm --manage /dev/md3 --add /dev/sdb4

Grub auf der neuen Festplatte installieren

grub-install /dev/sdb 
Installation finished. No error reported.

Wegen der Recherche zu dem sgdisk Teil habe ich ca 20 Minuten für das Einfügen der neuen Festplatte in das Raid gebraucht.

Und jetzt noch warten bis das Raid sich synchronisiert hat. Das kann dann schon ein paar Stunden dauern.

more /proc/mdstat
Personalities : [raid1]
md3 : active raid1 sdb4[2] sda4[0]
      1843414335 blocks super 1.2 [2/1] [U_]
          resync=DELAYED
      
md2 : active raid1 sdb3[2] sda3[0]
      1073740664 blocks super 1.2 [2/1] [U_]
          resync=DELAYED
      
md1 : active raid1 sdb2[2] sda2[0]
      524276 blocks super 1.2 [2/1] [U_]
          resync=DELAYED
      
md0 : active raid1 sdb1[2] sda1[0]
      12581816 blocks super 1.2 [2/1] [U_]
      [>....................]  recovery =  2.6% (330240/12581816) finish=46.7min speed=4368K/sec

Aber der Festplattentausch in einer halben Stunde, den finde ich schon ziemlich cool.

 

1.7.13 Weitere Beiträge zu: Hetzner

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License