VDR 1.7 auf Debian 7 mit DVB-T FF Karten

Nach einem Update des Servers auf Debian 7 wurde die neuere VDR Version 1.7 mit installiert. Leider blieb danach der Fernseher scharz :-(

Mit folgenden Schritten konnte ich das Problem lösen. (Die Einbindung des Debian Repositories von e-tobi ist vielleicht nicht notwendig aber da ich es bei der Fehlersuche eh gemacht hatte lasse ich es dabei. Wichtig ist auf jeden Fall das Plugin dvbsddevice. Den Hinweis hierzu hatte ich hier gefunden.

vi /etc/apt/sources.list

   deb http://e-tobi.net/vdr-experimental wheezy vdr-multipatch base addons
   deb-src http://e-tobi.net/vdr-experimental wheezy vdr-multipatch base addons

apt-get update
sudo apt-get install e-tobi-keyring
apt-get update
sudo apt-get install vdr
apt-get install vdr-plugin-dvbsddevice

Das war nach gefühlten 4 Jahren das erste mal das ich meinen VDR wieder anfassen musste.

7.7.13 Weitere Beiträge zu: VDR

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License