Du darfst halt nicht nach "Schnellkochtopf" und "Rucksack" suchen

Sonst steht bei Dir demnächst die Polizei vor der Tür wenn Du in den USA wohnst. Und das ganze scheint kein Einzelfall zu sein 

They mentioned that they do this about 100 times a week. And that 99 of those visits turn out to be nothing. I don’t know what happens on the other 1% of visits and I’m not sure I want to know what my neighbors are up to.

Und Ihr glaubt noch das kann in Deutschland nicht passieren? Dann schaut mal was passiert wenn man in Bayern das falsche tweetet

Jeder der in einer Familie einen gemeinsamen DSL Anschluss verwendet, weiß das 4 Personen schnell mal verdächtige Kombinationen von Suchen bei Google produzieren können.

Aber wenn man nichts zu verbergen hat.... ;-)

 

 

 


 

 
3.8.13 Weitere Beiträge zu: StopWatchingUs Prism

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License