Verschlüsselte Backups mit Duplicity zurücksichern

Kein Backup ohne einen Restoretest. Zuerst die Gpg Schlüssel auf dem Rechner exportieren.

gpg -a --output gpg-key.asc --export
gpg -a --output gpg-secret-key.asc --export-secret-keys
gpg --export-ownertrust > trust.txt

Für den Test eines Restores habe ich die Schlüssel auf einem Testrechner importiert

gpg --import gpg-secret-key.asc
gpg --import gpg-key.asc

und den Restore Befehl ausgeführen.

duplicity --file-to-restore / webdavs://youruserid@t-online.de:yourpathword@webdav.mediencenter.t-online.de:443/backup .
Synchronizing remote metadata to local cache...
GnuPG passphrase:
Copying duplicity-full-signatures.20131127T072159Z.sigtar.gpg to local cache.
Copying duplicity-full.20131127T072159Z.manifest.gpg to local cache.
Last full backup date: Wed Nov 27 08:21:59 2013

 

29.11.13 Weitere Beiträge zu:

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License