Dynamische DNS Einträge prüfen

Ich war auf der Suche nach einem einfachen Mechanismus der mich darauf aufmerksam macht, wenn mein dynamischer DNS Eintrag bei noip.com nicht mehr mit meiner aktuellen DSL-Adresse übereinstimmt.

Dieser Artikel hat mir den Hauptteil der Lösung aufgezeigt.

#!/bin/bash
subject="No IP out of sync"
email="your.mail.de"
URL="https://api.pushover.net/1/messages.json"
API_KEY="yourapikey"
USER_KEY="youruserkey"

LOOKUP=`host your-noip.me | awk '{print $4}'`
MYIP=`curl -s http://www.ipchicken.com/ | awk '/[0-9]*\.[0-9]*\.[0-9]*\.[0-9]*/ {print $1}' | uniq | sed '/curl/d' `
if [ "$LOOKUP" = "$MYIP" ]; then
   echo "No change in your IP."
else
      echo "NOIP:${LOOKUP} Aktuelle IP: ${MYIP}" | mail -s "${subject}" ${email}
      curl  -F "token=${API_KEY}" -F "user=${USER_KEY}" -F "title=${subject}" -F "message=NOIP:${LOOKUP} Aktuelle IP: ${MYIP}" "${URL}" > /dev/null 2>&1
fi

Das ganze dann einfach per Cron im angemessenen Zeitraum aufrufen.

26.4.14 Weitere Beiträge zu: noip Pushover

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License