Oh, Oh, meine Waden schmerzen

Der Strongmanrun 2014 auf dem Nürburgring ist Geschichte.

Was soll ich sagen?

Auf der einen ist es auf jeden Fall ein Erlebnis das man nicht mehr vergessen wird. Die Strecke ist ca. 21Km lang und führt in zwei Schleifen über den Nürburgring und die anliegenden Wälder. Die Hindernisse sind recht anstrengend aber das rauf und runter ist zu mindestens für mich das schlimmste. So richtig “fies” sind die Wasserrutschen und das Schwimmbecken. Wenn man dort mit dem aufgeheizten Körper ist das sch* * *skalte Wasser kommt dann bekommt man schon beim Ansehen des Hindernis Krämpfe in den Waden.

Die Organisation und der Streckenaufbau wird der grossen Anzahl der Teilnehmer wird nicht gerecht. Es sind zu viele Läufer und zu schmale Hindernisse. Teilweise “steht” man 20 Minuten für einem Hindernis. Es gibt keine warmen Duschen oder warme Getränke was bei der Wettervorhersage mit 8 Grad Celsius notwendig gewesen wäre.

Um dem Stau zu entgehen bin ich schon recht früh in die Starteraufstellung gegangen. Leider bedeutete dies fast 3 Stunde Wartezeit auf dem zugigen Ring bei viel zu lauter und schlechter Musik. Aber es hat sich gelohnt. Ich bin erst in der zweiten Runde in kleinere Staus geraten als ich auf das “Ende des Feldes” aufgelaufen bin. Ansonsten - freie Fahrt

Falls ihr so was mal vorhabt hier meine Tipps

  • Früh da sein - am besten ca. 09:00 Uhr

  • Wegwurfklamotten für die Wartezeit und sehr früh in die Startergasse

  • Ohrstopfen gegen die schlechte und laute Musik

  • wenig und enge Laufkleidung damit Ihr nicht so viel Wasser aufsaugt und mit schleppt

  • Das Hotel Hüllen ist ungefähr 7 Km entfernt, preiswert und gut.

Werde ich es noch mal machen? Vielleicht. Wenn ich kurz vor dem Lauf Lust darauf bekomme, das Wetter stimmt und ich noch eine der kurzfristig freiwerdenden Karten ersteigern kann. Nochmal lange im Vorfeld anmelden? Mit Sicherheit nicht.

Strongmanrun 2014

Strongmanrun 2014

Strongmanrun 2014

Strongmanrun 2014

Strongmanrun 2014

Strongmanrun 2014

Strongmanrun 2014

Strongmanrun 2014

Strongmanrun 2014

10.5.14 Weitere Beiträge zu: StrongmanRun

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License