Ein Barista Home Workhop - Unbedingt empfehlenswert

An alle die zu Hause eine Espresso Mühle und eine “richtige” Espressomaschine haben (das sind die wo man einen Siebträger hat ;-).

Falls Ihr mit dem produzierten Espresso nicht so richtig zufrieden seit oder Ihr mal prüfen lassen möchtet ob Ihr noch alles richtig macht, dann solltet Ihr mal schauen ob Ihr in der näheren Umgebung nicht einen “Barista Home Workshop” findet.

Bei uns war heute so ein “Espressoconsultant” zu Hause. Mit dem Espressionisten sind wir eine Stunde noch mal die Einstellungen der Mühle, das richtige Tampering und natürlich allgemein Wissenswertes zum Espresso durchgegangen. Ich hatte zwar schon mal vor Jahren einen ähnlichen Kurs (allerdings nicht zu Hause) gemacht aber über die Jahre hat sich so einiges an schlechten Gewohnheiten eingebürgert.

Jetzt stimmt wieder die Mühleneinstellung, der Espresso schmeckt besser und ich weiß welches Zubehör noch sinnvoll ist.

Eine echt sinnvoll investierte Zeit.

9.6.14 Weitere Beiträge zu: Espresso

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License