Schlechter Service bei der Deutschen Bank

Ja ne is klar liebe Deutsche Bank : “Wir dachten es hat sich erledigt” ist das Neue “wir haben es vermasselt”.

Vor einigen Wochen hatte ich bei der DB angerufen und um Zusendung neuer Daten für Internetbanking gebeten. Ich habe dort nur ein paar Aktien und brauche deswegen den Online Zugang nur alle paar Jahre.

Man sagte mir, das ich einen neuen Antrag ausfüllen muss, den ich auch schnell zugesandt bekommen haben und genauso schnell zurückgeschickt habe. So einer dieser wunderbaren mehrseitigen Anträge die man in Druckbuchstaben ausfüllen muss.

Dann passierte über Wochen Nichts. Am 1. Juli dann ein Anruf von mir. Der Ablauf sinngemäß

Sie:

Wie ist Ihre Pin?

Ich:

ich habe keine Pin, ich möchte wissen wann Śie mir die zuschicken.

Sie:

Ohne Ihre PIN kann ich Ihnen keine Auskunft geben

Ich:

Aber ich möchte doch nur Wissen wann ich meine PIN bekomme und warum ich noch keine habe.

Sie:

Ohne Ihre PIN kann ich Ihnen keine Auskunft geben.

Ich überspringe hier ein paar Minuten

Sie:

Ich sende Ihnen eine neue PIN zu.

Dann bestand ich noch darauf bestand das ich mich beschwere möchte und wissen möchte was hier passiert ist. Ich bekam dann auch nach ein paar Tagen die Telefonpin.

Heute kamen zwei Briefe an. Beide vom 2. Juli. Der erste sagte das etwas dauern würde und im zweiten vom selben Tag teilte man mir mit das man dachte, “der Antrag hätte sich erledigt”.

Die dachten vermutlich ich gehöre zu dem kleinen Kreis von Menschen der seine Zeit gerne mit dem sinnlosen Ausfüllen von Formularen verbringt.

Und nein. Ich bleibe ein unzufriedener Kunde der Deutschen Bank. Müsste ich öfters mit denen reden würde ich die Bank wechseln. Vielleicht weniger wünschen und mehr arbeiten.

alternat-txt

7.7.14 Weitere Beiträge zu: ServiceErfahrung DeutscheBank

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License