Socketdateien von Tar ausschliessen

Bei einer meiner Datensicherungen mit tar werden mir morgens Mails mit folgenden Fehlermeldungen in mein Postfach geschubst:

tar: /var/spool/postfix/public/flush: Socket ignoriert
tar: /var/spool/postfix/public/showq: Socket ignoriert
tar: /var/spool/postfix/public/cleanup: Socket ignoriert
tar: /var/spool/postfix/dev/log: Socket ignoriert
tar: /var/spool/postfix/private/rewrite: Socket ignoriert
tar: /var/spool/postfix/private/discard: Socket ignoriert
tar: /var/spool/postfix/private/proxywrite: Socket ignoriert
tar: /var/spool/postfix/private/relay: Socket ignoriert
tar: /var/spool/postfix/private/virtual: Socket ignoriert
tar: /var/spool/postfix/private/mailman: Socket ignoriert

Leider gibt einem tar anscheinend nicht die Möglichkeit Dateien aufgrund des Dateitypen auszuschließen. Hier habe ich eine schöne Idee gefunden. Wir erstellen diese Dateiliste einfach kurz vor dem Backup selbst. Mit

find / . -type s > /root/backup-progs/exclude-sockets

bekommt man eine schöne Datei die man dann einfach mit

–exclude-from=/root/backup-progs/exclude-sockets

in seinen Aufruf von tar einbinden kann.

16.7.14 Weitere Beiträge zu: tar Backup

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License