Geburtshäuser sind ebenso sicher wie Kliniken

An alle Paare die noch oder demnächst über den “geplanten Ort” der Geburt nachdenken. Schaut Euch auf jeden Fall wenn möglich ein Geburtshaus an. Vom Gesichtspunkt der Sicherheit stehen Geburtshäuser den Kliniken in nichts nach wie eine Studie zeigt.

Und was viel wichtiger ist:

Nicht nur mussten weniger Wehenmittel verabreicht werden, auch Dammschnitte kamen deutlich seltener vor. Und Mutter und Baby konnten vergleichsweise häufiger gemeinsam nach kurzer Zeit nach Hause entlassen werden.

Ich mag mir gar nicht vorstellen wie es mir gegangen wäre wenn ich meine Frau und die Neugeborenen in einem Krankenhaus hätte zurücklassen müssen.

Die junge Familie direkt nach Hause fahren zu können war ein echtes Geschenk.

Ihr solltet es Euch wirklich überlegen wenn ein Geburtshaus in der nähe ist. Ehrlich.

23.9.14 Weitere Beiträge zu: Kinder

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License