Fingeruhr für Schwimmer

Sei einigen Wochen bin ich notgedrungen zum Schwimmen gezwungen. Mein Fuß braucht eine Pause

Abgesehen von der schlechten Luft und dem Chlor nervt mich ich das dauernde Bahnenzählen am meisten. Zu mindestens für das letztgenannte Problem habe ich wohl eine Lösung gefunden. Der Sportcount Chrono 100 ist eine kleine Stoppuhr die am Zeigefinger getragen wird und bei der man mit einem Tastendruck durch den Daumen eine Zähler betätigen kann (der auch noch für mich unwichtige Dinge wie Zwischenzeiten misst).

So kann man sich auf das Schwimmen konzentrieren und weiß trotzdem recht genau wie weit man geschwommen ist und hat auch noch die genaue Zeit.

Den ersten Test hat sie gut bestanden. Mal sehen wie lange sie hält. Das Plastikfingerbändchen könnte auf Dauer ein Schwachpunkt sein. Mal sehen.

Sportcount Chrono

2.12.14 Weitere Beiträge zu: Schwimmen

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License