Homematic Heizkörperthermostat befestigen

Die ersten “echten” Smarthome Komponenten halten Einzug. Auf Basis “vertrauenswürdiger” Ratschläge haben wir uns entschlossen drei Heizkörper mit Komponenten von Homematic auszustatten und zu steuern. Dazu kommt noch ein Fensterkontakt und natürlich die Steuerung (CCU2)

Zu den Thermostaten heißt es in der Anleitung:

Die Montage des HomeMatic Heizkörperthermostat ist einfach und kann ohne Ablassen von Heizungswasser oder Eingriff in das Heizungssystem erfolgen. Spezialwerkzeug oder ein Abschalten der Heizung ist nicht erforderlich.

Da ich noch nie an der Heizung gearbeitet habe war ich sehr misstrauisch was diese Aussage angeht aber am Ende kann ich das für meinen Fall voll bestätigen. Ich brauchte eigentlich nur eine Rohrzange und einen kleinen Schraubenzieher (und es ist auch kein Wasser ausgetreten).

Das alte Thermostat auf “Maximal” stellen und abschrauben.

alternat-txt

alternat-txt

Wenn notwendig einen der mitgelieferten Adapter anbringen

alternat-txt

Thermostat anschrauben

alternat-txt

und die “Booster” Taster drücken. Danach kann man das Thermostat über die Weboberfläche der CCU2 anlernen.

6.2.15 Weitere Beiträge zu: Homematic

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License