Homematic Variablenänderung an Openhab senden

Ja es steht in der Doku nur leider habe ich das erst nach einigem Trial und Error gefunden.

Homematik erlaubt das Setzen von “Systemvariablen” z.B. “DerChefIstDa” oder “BadezimmerfensterAlarm” wenn sich der Status von Geräten verändert.

Diese Variablen werden beim Starten von Openhab auch ausgelesen. Nur leider bekommt Openhab nichts davon mit wenn sich Variablen ändern :-(

The CCU only sends a message if a datapoint of a device has changed. There is (currently) no way to receive a event automatically when a variable has changed. But there is a solution … variable sync. This is done with the help of the ‘Virtual remote control’ feature of the CCU. The CCU supports 50 virtual remote control channels and you can use one of them for variable sync.

Der Workaround ist dann. Wir definieren uns eine virtuelle Fernbedingung auf der Zentrale

alternat-txt

Erstellen ein Item dafür

 Switch Reload_Variables {homematic="address=BidCoS-RF, channel=1, parameter=PRESS_SHORT, action=RELOAD_VARIABLES"}

Und können da diese “Fernbedienung” in Programmen verwenden um ein Reload der Variablen zu triggern

alternat-txt

10.2.15 Weitere Beiträge zu: openhab Homematic

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License