NSA SIM Karten Schlüsseldiebstahl und mehr?

Unsere Supergeheimdienste haben im “Kampf gegen den Terror” sich auch gedacht, dass es doch praktisch wäre wenn man ohne groß nachfragen zu müssen Telefongespräche abhören könnte. Das geht natürlich wenn man sich direkt die geheimen Schlüssel der SIM Karten besorgt

The company targeted by the intelligence agencies, Gemalto, is a multinational firm incorporated in the Netherlands that makes the chips used in mobile phones and next-generation credit cards.

Was in der ganzen berechtigten Sorge bisher untergeht ist. Diese Firma hat nicht nur SIM Karten für Telefone hergestellt, sie ist auch Lieferant für die Gesundheitskarten

Auch beim Thema Versichertendaten wird Sicherheit groß geschrieben. Die Daten der Versicherten werden verschlüsselt an Gemalto übermittelt und ebenfalls verschlüsselt auf dem Chip gespeichert.

Eigentlich müsste man doch jetzt alle Gesundheitskarten wegen des Verdachts auf “kompromittierte Sicherheitsmerkmale” austauschen.

Aber wahrscheinlich sehe ich zu schwarz.

20.2.15 Weitere Beiträge zu: Prism

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License