Eine 12 Volt Steckdose auf das Armaturenbrett bei einem VW T5

In einem VW Multivan gibt es auf dem Armaturenbrett keine Möglichkeit ein mobiles Navigationssystem anzuschließen. Die “nächste” 12V Steckdose ist in der Aschenbecher Schublade. Die ist allerdings “ausgefahren” recht störend. Da ich die Steckdose in der Schublade sonst nicht benötige wollte ich den Strom dort abklemmen und eine Steckdose auf die Ablage legen.

Das ganze ist eigentlich auch recht einfach. Zuerst muss man links und rechts von der Schublade die Kniepolsterungen entfernen. Die sind auf der Rückseite mit Klips versehen.

alternat-txt

alternat-txt

Dann kommt man an die beiden Schrauben mit der die Schublade befestigt ist.

alternat-txt

alternat-txt

Wenn man die dann herauszieht sieht man den Stecker für die Steckdose.

alternat-txt

Damit es gleich etwas einfacher hat das Belüftungsgitter herausziehen.

alternat-txt

Dann die Frontablage oberhalb des Radios abschrauben (4 Schrauben) und das Handschuhfach lösen (4 Schrauben)

alternat-txt

In die “Wand” habe ich dann ein kleines Loch für das Kabel gebohrt.

alternat-txt

Das Kabel kann man dann einfach von oben bis zur Schubladenöffnung führen..

alternat-txt

und dann mit dem Stecker verbinden.

alternat-txt

oben habe ich die Kabel dann unter der Ablage rechts herausgeführt und an einen 12Volt Stecker angeschlossen. Zuerst habe ich versucht den Stecker mit Heißkleber an die Ablage zu kleben aber das scheint nicht so recht zu halten. Da werde ich demnächst dann doch Schrauben setzen müssen.

alternat-txt

14.3.15 Weitere Beiträge zu: T5

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License