Jekyll: Installation auf Debian 7

Die Basis Installation von jekyll auf Debian 7 ist recht einfach. Lediglich die Installation der Voraussetzung von Node.js bedarf einer Zusatzkonfiguration da Node.js aktuell nicht im Repository von Debian enthalten ist.

Zuerst die Voraussetzungen node.js installieren

vi /etc/apt/sources.list
	deb http://http.debian.net/debian wheezy-backports main
 apt-get update
 apt-get install nodejs

Ab hier geht es dann recht einfach weiter.

sudo apt-get install ruby ruby-dev libgsl-ruby rubygems
sudo gem install jekyll 

Jetzt legen wir ein Verzeichnis in unserem Nutzerverzeichnis an in dem wir die Basisstruktur unseres zukünftigen Blogs halten wollen.

mkdir /home/hbauer/blog
cd /home/hbauer/blog

und erstellen das Basisskelett.

 jekyll new .
New jekyll site installed in /home/hbauer/blog. 

Hier finden wir jetzt das Gerüst mit einigen Beispielseiten die wir natürlich später inhaltlich erweitern und von der Gestaltung anpassen müssen.

Im Verzeichnis “_posts” liegen alle unsere Blogeinträge. Aktuell nur ein Willkommenseintrag

   ls _posts
   2015-04-11-welcome-to-jekyll.markdown

Aus diesen in Markdown geschriebenen einzelnen Einträgen baut uns jekyll dann unsere gesamte Website. Die Struktur ist recht simple:

 ---
 layout: post
 title:  "Welcome to Jekyll!"
 date:   2015-04-11 09:17:18
 categories: jekyll update
 ---
 You'll find this post in your `_posts` directory. Go ahead and edit it and re-build the site to see your changes. You can rebuild the site in many different ways, but the most common way is to run `jekyll serve`, which launches a web server and auto-regenerates your site when a file is updated.
 
 To add new posts, simply add a file in the `_posts` directory that follows the 

Auf die schnelle kann man sich das Ergebnis so ansehen

jekyll serve 
Configuration file: /home/hbauer/blog/_config.yml
        Source: /home/hbauer/blog
   Destination: /home/hbauer/blog/_site
  Generating... 
                done.
 Auto-regeneration: enabled for '/home/hbauer/blog'
 Configuration file: /home/hbauer/blog/_config.yml
   Server address: http://127.0.0.1:4000/
  Server running... press ctrl-c to stop.

Da ich bereits einen Webserver eingerichtet habe erstelle ich die Site in einem Verzeichnis des Apache Servers. Damit wird auch automatisch die Site neu erstellt wenn ein neuer Post eingestellt worden ist.

jekyll build --source /home/hbauer/blog --destination /var/www --watch
Configuration file: /home/hbauer/blog/_config.yml
        Source: /home/hbauer/blog
   Destination: /var/www
  Generating... 
                done.
Auto-regeneration: enabled for '/home/hbauer/blog'
  Regenerating: 1 file(s) changed at 2015-04-11 09:07:41 ...done in 0.31956339 seconds.
  Regenerating: 2 file(s) changed at 2015-04-11 09:07:48 ...done in 0.30905491 seconds.

seinfache jekyll sit

Meine nächsten Schritte sind dann

  1. Export der Blogeinträge aus Movabletype
  2. Erstellen eines neuen Templates
  3. Einbindung einer Volltextsuche
12.4.15 Weitere Beiträge zu: Jekyll

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License