Prism / BND-Affäre eine Schande für die Demokratie

Dem ist nichts hinzuhufügen.

Der BND hat langsam jedes Vertrauen verspielt. Der Geheimdienst hat den NSA-Auschuss und womöglich auch das Bundeskanzleramt über seine Zusammenarbeit mit den Amerikanern belogen. Er muss dringend re-demokratisiert werden.

Aber wahrscheinlich wird es immer noch Politiker geben die erst bei einem Geständnis von Obama die unrechtmäßige Überwachung der deutschen Bevölkerung akzeptieren werden.

24.4.15 Weitere Beiträge zu: Prism

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License