KiTa Streik: Wir haben Geld - nur nicht für Kinder

Unsere Kindergärtner streiken zur Zeit und der weniger wichtige Teil der Bevölkerung (die die Kinder erziehen und nicht in Rente sind) regt sich auf.

Die Kindergärtner wollen mehr Geld und eine bessere Einstufung. Wenn ich mir unsere Erfahrungen anschaue zu recht.

Und natürlich sagen die öffentlichen Arbeitgeber das sie kein Geld hätten.

Das ist in dieser Form gelogen.

Richtig ist: Wir haben kein Geld für die Kindererziehung weil uns andere Sachen (wie z.B. die Unterstützung der Ukraine mit 200 Mio) wichtiger ist.

Diese Priorisierung kann man treffen, aber dann sollte man den Mumm haben das zuzugeben.

1.6.15 Weitere Beiträge zu: Kinder Finanzpolitik

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License