Vielleicht sollten wir die Kriminalisierung aller Drogen beenden

Nein ich habe nichts geraucht ;-) aber eine vielleicht provokante und interessante Kernaussage . Wir sollten die Kriminalisierung aller Drogen beenden und in geordnete und kontrollierte Bahnen führen.

Wir müssen lernen mit den Drogen zu leben und die Menschen im Umgang schulen oder ausbilden und nicht unser Geld verschwenden einen Krieg gegen die Drogen zu führen.

Am Beispiel Alkohol und Zigaretten kann man sehr deutlich sehen: Der Grund warum die eine Droge legal und die andere illegal ist hat so gut wie gar nichts mit wissenschaftlichen Gründen zu tun sondern nur damit wer die Drogen nimmt.

Vielleicht das beste Beispiel könnten die Niederlande sein. Trotz der kontrollierten Abgabe von weichen Drogen ist unser Nachbar auch kein Land von Kiffern und Junkies.

Der Sprecher vertritt die Meinung das auch eine kontrollierte Abgabe von harten Drogen eine Endkriminalisierung und Reduktion der negativen Auswirkungen von Drogen herbeiführen könnte.

Ich weiß nicht ob man dem komplett folgen kann aber eine Diskussion wäre wichtig.

Stoppt die Kriminalisierung der Drogen

17.8.15 Weitere Beiträge zu: Drogen

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License