Ein DIY Teleprompter für Tablets für unter 10 Euro

Wenn man ein Video mit einem exakten Text aufzeichnen möchte ist es für den weniger geübten Sprecher hilfreich sich den Text vorher schriftlich niederzulegen und dann während des Videos abzulesen.

Für diesen Zweck gibt es im professionellen Bereich sogenannte Teleprompter. Der Trick ist das der Text auf eine 45Grad geneigte Scheibe projiziert wird hinter der die Kamera steht. Der Text läuft quasi genau vor der Kamera so das der Sprecher lesen kann aber die Kamera das nicht sieht.

Die kann man natürlich kaufen oder für reicht kleines Geld selber machen wenn man schon ein Tablet hat. Auf Youtube gibt es da viele Anleitungen, ich habe mich an diesem Video ausgerichtet. Auf dem Android Tablet läuft eine App Prompter für Android die den Text in unterschiedlichen Geschwindigkeiten und “spiegelverkehrt” laufen lassen kann.

Bei meinem ersten Versuch habe ich mir ein etwas einfacheres Design ausgedacht das ich erst mal auf einem Regal positionieren werde und in dem die Kamera “lose” steht. Die Materialien liegen im 10 Euro Bereich (natürlich ohne Tablet).

Ausgangspunkt ist ein billiger IKEA Rahmen, ein paar Holzbretter und schwarzer Lack für 1,5 Euro. Alles zusammen hat das Sägen, Schrauben und Lackieren keine 2 Stunden unter fachkundiger Mithilfe meines Sohnes gedauert.

DIY Teleprompter Materialien

So sieht das Gerät dann offen auf. Wenn gedreht wird kommt ein schwarzes Tuch oder ein T-Shirt über das Ganze.

DIY Teleprompter fast fertig

Und so sieht es aus wenn das Tablet den Text laufen lässt. Der Text ist zwar nicht ganz sauber aber für meine ersten Zwecke wird das reichen. Das kann man durch minimale Verschiebungen der Scheibe etwas verbessern.

DIY Teleprompter im Einsatz

Das Bild der Kamera ist natürlich nicht ganz so scharf wie ohne Scheibe aber für mich ist das eher besser (Wahrscheinlich hilft es schon die Scheibe noch mal zu putzen). Vielleicht schaue ich noch ob ich ein besseres Glas bekomme.

15.9.15 Weitere Beiträge zu: Teleprompter DIY

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License