Markdown: Links hübscher schreiben

Schreibt man in Markdown seine Posts gibt es eine einfache Art Links auf Webseiten in seinen Text einzufügen

[Text der zu lesen ist](http://www.link.de/mit/ganz/lager/url.html)

Leider macht das ganze den Text beim Schreiben etwas schwer zu lesen.

Durch Zufall bin ich jetzt auf eine Möglichkeit die Lesbarkeit des Textes beim Schreiben zu verbessern. Man kann einfach an die Stelle im Text statt der URL eine ID schreiben und diese ID am Ende des Textes mit dem genauen Link versehen.

[Text der zu lesen ist][1]

[1]: (http://www.link.de/mit/ganz/lager/url.html)
27.9.15 Weitere Beiträge zu: Markdown

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License