Das schlechte Geschlecht von Flüchtlingen

Ich erlebe jetzt zum wiederholten Male eine Diskussion bei der es eine “besondere” Rolle spielt das Flüchtlinge “männlichen Geschlechts” und am schlimmsten noch “jung” und “kräftig” sind.

Ich versuche mir gerade vorzustellen was passieren würde, wenn sich eine Gruppe oder Partei über zuviele weibliche Flüchtlinge beschweren würde.

Da würde sich wahrscheinlich Alice Schartzer noch aus ihrer Steuerhinterzieherschmollecke melden.

Sag mal wo leben wir eigentlich das wir jetzt Flüchtlinge in “gute Frauen” und sonstige Männer einteilen?

26.1.16 Weitere Beiträge zu: Flüchtlinge

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License