Hat das FBI wirklich die Daten eines IPhone entschlüsselt?

Momentan überschlagen sich die Meldungen das es dem FBI gelungen sei verschlüsselte Daten eines IPhone ohne die Hilfe von Apple entschlüsselt zu haben.

In einem Podcast von Security Now wurde allerdings auf eine feine sprachliche Besonderheit hingewiesen.

Das Justizministerium sagt nämlich nicht, das es die Daten entschlüsselt habe. z.B. hier

The FBI has now successfully retrieved the data stored on the San Bernardino terrorist’s iPhone and therefore no longer requires the assistance from Apple required by the Court Order. The FBI is currently reviewing the information on the phone, consistent with standard investigatory procedures

Sie sagen das sie die Daten kopiert haben. Das könnte aber auch bedeuten das nur die verschlüsselten Daten kopiert wurden.

Es liegt nämlich auch die Vermutung nahe, dass das FBI die Klage nur zurückgezogen haben das sie Gefahr liefen zu verlieren.

Bin mal gespannt ob da noch was kommt.

30.3.16 Weitere Beiträge zu: Sicherheit FBI Apple

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License