Die Türkei nach dem Putschversuch

ist wohl kaum noch als ein demokratischer sicherer Drittstaat zu bezeichnen in das man Flüchtlinge abschieben kann. Das man Soldaten festnimmt ist klar. Das dabei vielleicht “etwas” über das Ziel hinausgeschossen wird ist … kann passieren.

Aber Säuberungen in diesem Umfang sind rechtsstaatlich nicht mehr zu aktzeptieren.

Als ob wir in der Vergangenheit nicht schon oft genug gesehen hätten wohin so etwas führen wird. Ich finde das sehr beunruhigend.

Quelle

20.7.16 Weitere Beiträge zu: Türkei Demokratie

Dies ist ein privater Blog von Hagen Bauer- berufstätiger Vater, Ehemann, Naturliebhaber, Läufer, Zelter, technikverliebt.


Creative Commons License
This blog is licensed under a Creative Commons License